Die komplette Software-Suite von i3TOUCH wird von BIZ/EDU Studio in eine neue zuverlässige Software-Suite namens i3STUDIO übergehen. Diese neue aufregende Software-Roadmap bietet eine völlig neue Benutzererfahrung und sorgt dafür, dass Ihre i3TOUCH-Geräte zuverlässig funktionieren und gleichzeitig eine Antwort auf sich entwickelnden Kundenbedürfnisse gibt.

Die Migration zu i3STUDIO gliedert sich in 3 Schritte;

  • Schritt 1 – JUNI 2021: ABGESCHLOSSEN

  • Schritt 2 – 24. AUGUST 2021: i3STUDIO Launch

  • Schritt 3 – OKTOBER 2021

Schritt 1: Neue technische Grundlage & hochmoderne Whiteboard-Anwendung


Der erste Schritt der Roadmap war die Bereitstellung eines Updates von BIZ/EDU Studio mit wichtigen technischen Upgrades der Whiteboard-Funktionalität. Die vollständige Übersicht über i3WHITEBOARD finden Sie hier.

Wichtige neue Funktionen:

  • Unendliche Leinwand/Arbeitsoberfläche

  • Anpassung/Veränderung von Objekten

  • Neue Hintergründe

Und viel mehr….

Schritt 2: i3STUDIO Launch – 24. August

In Phase 2, dem offiziellen Start von i3STUDIO, wird mit einem neuen Launcher eine völlig neue Arbeitsoberfläche mit neuen Funktionen, Anpassungsoptionen und einer großartigen Benutzererfahrung bereitgestellt. Neben der Whiteboard-App haben wir auch die Annotationsfunktion (welche jetzt in der Whiteboard-App integriert ist) massiv verbessert sowie die Präsentationsfunktion.

Wir werden auch unsere neue Firmware-OTA-Plattform (Over-the-Air-Updates) veröffentlichen. i3STUDIO stellt sicher, dass die Firmware und Software Ihres i3TOUCH-Geräts jederzeit auf dem neuesten Stand ist. Durch die Remote-Bereitstellung können wir bevorstehende Ausfälle antizipieren und Ihnen Software-Updates bereitstellen, noch bevor Probleme auftreten.

Um sicherzustellen, dass Endbenutzer nicht den Überblick über alle Änderungen und verbesserten Funktionen ihres i3TOUCH verlieren, werden wir ein Nachrichtensystem einführen, das den Benutzer – auf dem Bildschirm im Launcher – über bevorstehende Updates informiert und einfachere und unkompliziertere kostenlose Updates der Software ermöglicht.

Die weitere Integration mit i3RDM wird es Systemadministratoren ermöglichen, aus der Ferne mehr Kontrolle über den gesamten Gerätepool zu erhalten. Wir werden ihnen ermöglichen, Gerätekonfigurationen zu kopieren und sie remote auf allen anderen Geräten ihrer Organisation bereitzustellen, Gerätekonfigurationen zu sperren oder UI-Themen bereitzustellen.

Hinweis: Benutzer haben die Möglichkeit, bei der alten Oberfläche zu bleiben und selbst zu entscheiden, wann sie zur neuen i3STUDIO-Oberfläche migrieren möchten.

Schritt 3: Benachrichtigung/Engagement von Endbenutzern und erweiterte Funktionalität

AB OKTOBER 2021

Unser Ziel ist es, das Leben unserer Kunden zu erleichtern, indem wir Lösungen bereitstellen, die Endbenutzer bei ihren täglichen Herausforderungen unterstützen. i3STUDIO spielt bei der Verfolgung dieses Ziels eine wichtige Rolle. Dank der OTA-Unterstützung wird unser i3STUDIO das ganze Jahr über mit wiederkehrenden Updates kontinuierlich weiterentwickelt, um unseren Kunden die Tools und Lösungen zu bieten, die sie benötigen, um bei ihren täglichen Herausforderungen erfolgreich zu sein.

Vollständig ausgerüstet für großartige Leistung

i3STUDIO basiert auf einer völlig neuen und zukunftssicheren technischen Architektur mit verbesserten Managementfunktionen, einschließlich Benachrichtigungs- und Messaging-System, integriertem Support und OTA-Updates.